Nachrichten - Dekanat Beispiel

Dekanat Beispiel

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Beispiel zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht

Fundus-
Fotowettbewerb:
Hier entlang!

Test

Menümobile menu

Alle Nachrichten (ohne archivierte)

15.08.2014 ep

Direkte Erhebung der Kirchensteuer auf Kapitalerträge

Wer ein Konto bei einer deutschen Bank besitzt, erhält von seinem Kreditinstitut Post zur Kirchensteuer oder zumindest Informationen auf dem Kontoauszug: Die Kirchensteuer aus Kapitalerträgen wird ab 2015 direkt abgeführt. Was aber bedeutet das?
Arbeitet im Freien und haltet Abstand

18.03.2020 hag

Eigene Videos trotz Corona

Du kannst auch trotz Corona eigene Videos machen. Denn vieles geht allein. Und dazu gehören nicht nur Trickfilme. Trotzdem solltest Du dich mit anderen immer gut austauschen und absprechen. Denn so kommen immer die besten Ideen. Und wenn Du mit einer Person filmst, geht ihr beiden am Besten raus und haltet Abstand.
v.l. Pfr. Norbert Hott (Butzbach); Propst Matthias Schmidt (Gießen) ; Dekan Volkhard Guth; Pfrin. Ursula Wendt (Friedberg, stellv. Dekanin), Pfr. Werner Krieg (Massenheim, stellv. Dekan)

01.10.2014 pwb

Einführung von Dekan Guth

BUTZBACH / FRIEDBERG: Seit 1. Oktober ist Pfarrer Volkhard Guth Dekan des Evangelischen Dekanats Wetterau. Am vergangenen Samstag wurde er von Propst Matthias Schmidt in der Butzbacher Markuskirche in sein neues Amt eingeführt. Für Ortspfarrer Norbert Hott war dieser Gottesdienst eine besondere Freude: er hatte Guth einst in Ober-Widdersheim konfirmiert und auch später getraut. Für die neue Aufgabe wünschte Propst Schmidt dem neuen Dekan gutes Gelingen und eine „Balance von von Spiritualität und Engagement. Denn die neue Aufgabe ist groß: Mit 83.000 Evangelischen und 61 Gemeinden in 16 Kommunen ist das Dekanat Wetterau das zweitgrößte in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
Evangelische Talkirche gegenüber der Eppsteiner Burg

05.07.2019 yc

Eppsteiner Konfirmandengruppe gewinnt YoungClip Award

Eine Konfirmandengruppe aus Eppstein im Taunus hat den YoungClip AWARD des Monats Juni 2019 gewonnen. In Form eines Schattenspiels zeigt das Video den Psalm vom guten Hirten. Den 14-Jährigen Jungen und Mädchen gelingt es, das alte Hirtenbild auf ihr Leben zu übertragen. Im zweiten Teil lautet der Titel plötzlich: „Der Herr ist mein Trainer“.
test

16.06.2016 kf

Erlebnisstadtplan soll jungen Rödermärkern Orientierung geben

Die Stadt Rödermark macht Inventur bei ihren Angeboten für Kinder und Jugendliche: Zusammen mit dem Evangelischen Dekanat Rodgau und dem Diakonischen Werk sammelt die Kommune Informationen über wichtige Orte für Kinder und Jugendliche, die in zwei Jahren in einen „Erlebnisstadtplan“ münden sollen.
Gemeinsam mit dem Ev. Dekanat Vogelsberg neue Welten erschließen – gemütlich daheim vom Sofa oder Bett aus.

03.03.2021 plu

Ev. Dekanat lädt zur intergenerativen Lese-Reise

Gemeinsam mit euch will das Lese-Reise-Team ab sofort Geschichten und fantasievolle Welten entdecken, Schmökern und Freude teilen. Der Austausch über die Bücher findet per WhatsApp statt, zudem gibt es dann noch zwei Zoom-Meetings am 25. März und am 23. April (Welttag des Buches).
Sternmarsch zur Klimademo in Darmstadt am 20. September mit der evangelischen Kirche

30.09.2019 vr

Evangelische Kirche mitten im weltweiten #Klimastreik

Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau hat sich am weltweiten #Klimastreik der Fridays-For-Future-Bewegung am 20. September beteiligt. In Frankfurt, Mainz, Wiesbaden, Darmstadt, Gießen und vielen weiteren Orten waren Gemeinden und Dekanate auf den Beinen.
Ein Banner schmückt das Zeltdorf in Bensheim und heißt die Flüchtlinge willkommen.

03.09.2015 h_pohl

Flüchtlinge willkommen – auch bei ekhn.de

„Flüchtlinge willkommen – Refugees welcome“. Immer häufiger zeigen Menschen und Organisationen im Internet und den Sozialen Netzwerken ein Symbol mit dieser oder ähnlicher Aufschrift. Damit wollen sie sich zu einer Kultur des Willkommen Heißens bekennen. Fremdenfeindliche Hetze soll auch im Netz nicht unwidersprochen bleiben.

29.10.2014 pwb

Fürbitten für den Reformationstag und Gebete für den Buß- und Bettag

Das Zentrum Verkündigung hat Bausteine für Fürbitten in den Gottesdiensten am Reformationstag sowie am Buß-und Bettag) formuliert, welche die aktuelle Situation aufnehmen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kündigung/Vertragsende

to top